Moskitoabbildung mosquito-pictures.com


Home
Moskitotatsachen
Moskitolebenszyklus
Einziehende Gewohnheiten des Moskitos
Moskitoschädlingsbekämpfung
Moskitoabbildungen
Moskitokrankheit
Moskitomythen
Moskito Links



Englisch
Deutsch
Francais
Espaniol
Portuguesa






Moskitos

Der Moskito ist ein gemeines Fliegeninsekt, das um die Welt gefunden wird. Es gibt ungefähr 2.800 unterschiedliche Sorten Moskitos. Moskitos können ungefähr 1 bis 1.5 Meilen pro Stunde (1.6-2.4 km/hour) fliegen.

Die Moskitofrauen trinken Blut und den Nektar der Betriebe; der Mannesnur sip Betriebsnektar. Wenn eine Frau beißt, spritzt sie auch ein Antigerinnungsmittel (Anti-gerinnende Chemikalie) in das Opfer ein, um das Blutfließen des Opfers zu halten. Sie findet ihre Opfer durch Anblick und Geruch und auch indem sie ihre Wärme ermittelt. Nicht alle Moskitosorte beißt Menschen.

Der Moskito ist häufig eine Träger von Krankheiten, wie Malaria, Dandyfieberfieber, Gehirnentzündung, gelbem Fieber, Westnil Virus, Hundheartworm und vielen anderen. Die Frauen, die Blut trinken, können Krankheit von einem Tier oder von Menschen zu anderen tragen, während sie einziehen.
Anatomie-Abbildung eines Erwachsen-Frau-Moskitos
Wie alle Insekte hat der Moskito einen Körper, der in drei Teile geteilt wird (Kopf, Thorax und Abdomen), ein hartes exoskeleton, und sechs lang, verbanden Beine. Moskitos haben auch ein Paar veined Flügel. Sie haben a Stroh-wie Proboscis und können Flüssigkeiten nur essen.

Moskitos laufen vier eindeutige Stadien Entwicklung während einer Lebenszeit, sie durchmachen eine komplette Metamorphose durch; Die vier Stadien sind Ei, Puppen, Larve und Erwachsenes. Der volle Lebenszyklus eines Moskitos dauert einen ungefähr Monat. Nach trinkendem Blut legen Erwachsenfrauen ein Floß von 50 bis 400 kleinen weißen Eiern im stehenden Wasser oder in sehr langsam-bewegendem Wasser.
Innerhalb einer Woche brüten die Eier in die Larven aus (manchmal genannt "wrigglers") die Luft durch Schläuche atmen, die sie über der Oberfläche des Wassers stoßen. Larven essen Spitzen des Schwimmens der organischen Angelegenheit und. Larven Molt viermal, wie sie wachsen; nachdem der vierte Molt, sie "Puppen" genannt sind.
Lebhaftnahes der Puppen (auch genannt "Trommeln") auch die Oberfläche des Wassers, atmend durch zwei Horn-wie die Schläuche (genannt Druckdosen) auf ihrer Rückseite. Puppen essen nicht.
Ein Erwachsenmoskito taucht von Puppen auf, wenn die Haut nach einem Paar von Tagen sich aufspaltet. Der Erwachsene lebt für einige Wochen.

Klassifikation:
Königreich Animalia; Phylum Arthropoda (Gliederfüßer); Kategorie Insecta (Insekte); Auftrag Diptera ("zwei Flügel"); Familie Culicidae.